Entwicklungsingenieur (w/m) für die Analyse und Absicherung der automatisierten Fahrerassistenzsysteme bei Daimler

Vor 3 Wochen gepostet

Tasks


Du suchst eine neue Herausforderung im spannenden Bereich des #automatisierten Fahrens?
Hochmoderne Pkw und deren #Assistenzsysteme faszinieren dich?
#Teamwork in strategischer Kooperation im Automobil- Premiumsegment sind dein Ding?
Wir haben Großes vor: Gemeinsam mit dir möchten wir die Mobilität der Zukunft sprichwörtlich auf die Straße bringen. Dazu brauchen wir: Developer mit Weitblick, Leidenschaft für Daten und Faszination für das Automobil.
Du wirst in einem agilen Umfeld deine Kreativität und großen Freiraum nutzen können, um die nächste Technologiegeneration des autonomomen Fahren bis auf Level 4 voranzutreiben. Gemeinsam mit internationalen Partnern wirst du an realen und virtuellen Steuergeräten arbeiten, vernetzt kommunizieren und dabei stets den User bzw. Kunden im Blick haben.
Für die Absicherung insbesondere neuer und hochautomatisierter Fahrfunktionen suchen wir Experten mit Kenntnissen in Datenerfassung, Datenhandling, Datenlabeling, Messdatenanalyse und Statistik.

Deine Aufgaben im Einzelnen:

  • Du entwickelst und optimierst im Team und mit externen Projektpartnern und Dienstleistern die komplette Toolkette von der Messdatenerfassung im Fahrzeug (Messtechnik), über die Visualisierung und Datenspeicherung bis zur automatisierten Datenauswertung auf Basis vorhandener Datenbanken.
  • Du treibst die Entwicklung und Absicherung über die komplette Wirkkette von der Rohdatenerfassung über Datenanalyse/Datenstatistik bis hin zur Nachweisführung von Verkehrsszenarien bis hin zu Corner Cases. Zielsetzungen sind dabei sowohl die Bereitstellung einer robusten, benutzerfreundlichen und entwicklungsspezifischen Toolkette als auch die Identifikation von kritischen Ereignissen zur Absicherung der Fahrerassistenzsysteme durch intelligente Datenanalyse.
  • Du arbeitest eng zusammen mit den Bereichen Gesamtsystem-, Komponenten- und Funktionsentwicklung, Felderprobung sowie internen Bereichen

Qualifications

Folgendes bringst Du mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Ingenieurs- oder Naturwissenschaften (Elektrotechnik, Mechatronik, Regelungstechnik, Informatik, Physik, Mathematiker)
  • Umgang mit großen Datenmengen, Datenbanken, Datenauswertung, Statistik
  • Verständnis und Erfahrung in Simulationsmethodiken
  • Idealerweise Berufserfahrung im Bereich Fahrerassistenzsysteme
  • Gute IT- und Programmierkenntnisse
  • Kenntnisse in Bus-Messtechnik (idealerweise ADTF) und Bus-Systeme (CAN, FlexRay, Ethernet)
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch

Persönliche Kompetenzen:

  • Starke analytische und planerische Fähigkeiten, Selbstorganisation
  • Hohe intrinsische Motivation
  • Kompetenz in der Führung von internen und externen Projektpartnern und Dienstleistern
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Ausgeprägte Ziel- und Ergebnisorientierung

Sonstiges:

  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeiten

Additional information


Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)
Über die Suchfunktion mit dem Hashtag #Fahrerassistenzsysteme finden Sie weitere interessante Stellen zum Thema Fahrerassistenzsysteme und Entwicklung autonomes Fahren.
Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).
Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung.
Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.
Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
  • Job-ad-number:

    227038
  • Publishing date:

    22.08.2019
  • Field of activity:

    Forschung & Entwicklung incl. Design
  • Department

    System FAP 3 und FAP 4

Benefits

To location: Sindelfingen, Mercedes-Benz Werk

Vergiss nicht anzugeben, dass dieses auf Graduateland gefunden hast.