Abschlussarbeit im Bereich Human Factors für Fahrerassistenzsysteme und hochautomatisiertes Fahren ab Januar 2021 en Daimler

Expira en 13 días

Tasks


Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Mobilität rund um die nächste Generation der Fahrerassistenzsysteme und hochautomatisiertes Fahren. Im Rahmen Ihrer Abschlussarbeit erwarten Sie interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten. Die Fragestellungen Ihrer Arbeit sind eng angebunden an unsere Fahrzeugentwicklung und bieten Ihnen dadurch einzigartige Einblicke in die Vielfalt eines Serienentwicklungsprozesses in der Automobilindustrie. Für die Auslegung unserer Assistenz- und hochautomatisierten Systeme spielt auch die Interaktion unserer Kund*innen mit dem Fahrzeug eine wesentliche Rolle. Wir beschäftigen uns unter anderem mit Fragen zu Anforderungen und Verhaltensweisen von Autofahrer*innen in der Anwendung diverser Fahrsysteme mit verschiedenen Automatisierungsstufen und untersuchen diese hinsichtlich ihrer Kundenakzeptanz, des Systemverständnisses, der Übernahme von Fahrverantwortung sowie der User Experience. Dabei greifen wir auf ein breites Spektrum empirischer Forschungsmethoden zurück, wie unter anderem qualitative und quantitative Methoden, Fahrversuche, experimentelle Ansätze und psychophysiologische Methoden.
Ihre Aufgaben umfassen:
Literaturrecherche zur Gestaltung der Mensch-Maschinen-Interaktion im Bereich Fahrerassistenzsysteme und hochautomatisiertes Fahren
Planung und Durchführung einer Probandenstudie (z.B. Fahrversuch, UX-Test)
Datenauswertung und Präsentation der Ergebnisse
Verfassung eines Berichts zur Dokumentation der wissenschaftlichen Arbeit
Die endgültige Themenfindung erfolgt in Absprache mit der Hochschule, Ihnen und uns.
Bitte teilen Sie uns in Ihrer Bewerbung ihren frühestmöglichen Eintrittstermin mit.

Qualifications


  • Studiengang Human Factors Engineering, Human Computer Interaction, Kognitionswissenschaften, Psychologie oder ein vergleichbarer Studiengang
  • Deutschkenntnisse C2, Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse in R, Matlab oder SPSS
  • Erfahrungen in Human Factors, Human-Machine Interaction, Human-Computer Interaction oder User Experience sind von Vorteil
  • Begeisterungsfähigkeit für neue Technologien, hohes Maß an Eigeninitiative, Zielstrebigkeit
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie analytische und zielorientierte Arbeitsweise

Additional information


Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)
Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen.
Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.
Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.
Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
  • Job-ad-number:

    238975
  • Publishing date:

    28.10.2020
  • Field of activity:

    Forschung & Entwicklung incl. Design
  • Department

    Architektur und Systemdesign

Benefits

To location: Stuttgart - Möhringen, Mercedes-Benz AG

Recuerda mencionar que haz encontrado este puesto de trabajo a través Graduateland