Praktikum ab August 2019 im Bereich Aerodynamik Nutzfahrzeuge bij Daimler

Tasks


Der Luftwiderstand hat bei Nutzfahrzeugen einen großen Einfluss auf den Kraftstoffverbrauch, so dass die Aerodynamik bei der Entwicklung neuer Fahrzeuggenerationen eine erhebliche Bedeutung hat. Ein Großteil der Entwicklungsarbeit erfolgt dabei mit Hilfe von Strömungssimulationen auf Hochleistungsrechnern. Insbesondere lokale Effekte und Einflüsse können hierbei eingehend untersucht und optimiert werden.
Während Ihres Praktikums erhalten Sie umfassende Einblicke in die Mercedes-Benz Nutzfahrzeugentwicklung und wirken beispielsweise bei folgenden Projekten und Tätigkeiten mit:
  • Aerodynamische Auslegung und Optimierung von Bauteilen & Fahrzeugen
  • Untersuchung verschiedener Simulationsparameter
  • Durchführen von kleineren Gitterstudien
  • Optimierung des Simulationsprozesses
  • Ggf. Begleitung von Windkanalversuchen

Die Arbeit umfasst im Einzelnen:
  • Einarbeitung in STAR-CCM+, Durchführung und Auswertung von Simulationen
  • Auswertung von Messdaten
  • Vergleich zwischen Mess- und CFD-Ergebnissen
  • Schriftliche Dokumentation
  • Zusammenarbeit im internationalen Kontext, insbesondere mit MB Research & Development India
  • U.U. Reisetätigkeit innerhalb Deutschlands

Qualifications


Studiengang: Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik oder ein vergleichbarer Studiengang mit Schwerpunkt Strömungsmechanik / Aerodynamik
Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
IT Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office, insbesondere Excel (inl. VBA), & Powerpoint, Erfahrung in der numerischen Strömungssimulation, idealerweise mit STAR-CCM+, Kenntnisse in JAVA-Programmierung und Unix-Umgebung sind vorteilhaft
Persönliche Kompetenzen: Analytische Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Eigeninitiative

Additional information


Die Tätigkeit ist in Vollzeit
Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen.
Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.
Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.
Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
  • Job-ad-number:

    223680
  • Publishing date:

    17.06.2019
  • Field of activity:

    Forschung & Entwicklung incl. Design
  • Department

    PE CAE NFZ - Fzg.Funktionen - Aerodynamik

Benefits

To location: Untertürkheim, Mercedes-Benz Werk

Vergeet niet te vermelden dat je deze vacature gevonden hebt via Graduateland