Praktikum im Bereich Hinweisgebersystem BPO ab September 2019 bij Daimler

Tasks


Das Business Practices Office (BPO) ist das Hinweisgebersystem des Daimler Konzerns und ist im Vorstandsressort Integrität und Recht angesiedelt. Das BPO steht internen und externen Hinweisgebern aus aller Welt offen. Aufgabe des BPO ist es, eingehende Hinweise auf Fehlverhalten auf deren Risiko für das Unternehmen und seine Beschäftigten zu beurteilen. Bei Sachverhalten, die ein hohes Risiko beinhalten, nimmt das BPO eine umfassende rechtliche Bewertung der möglichen Rechts- und Regelverstöße vor. Anschließend beauftragt und koordiniert das BPO die interne Untersuchung. Dabei sind die unterschiedlichen Interessen der Beteiligten (Schutz des Hinweisgebers und der vom Vorwurf betroffenen Personen sowie des Unternehmensinteresses) zu berücksichtigen und der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit zu wahren.
Im Rahmen des Praktikums erwarten Sie folgende Aufgaben:
  • Kennenlernen des gesamten Prozesses zur Bearbeitung von Hinweisen eines weltweiten agierenden Konzerns
  • Einblick in verschiedene Rechtsgebiete sowie das interne Regelungswerk
  • Bearbeitung von eingehenden Hinweisen zu potentiellem Fehlverhalten von Mitarbeitern und Führungskräften im Case Management
  • Prüfung von Sachverhalten auf mögliche Risiken für das Unternehmen sowie Erstellung von Bewertungen sowie Vorschlägen zur weiteren Bearbeitung
  • Beauftragung interner Untersuchungen bzw. Aufklärung von Sachverhalten
  • Pflege wesentlicher Informationen in der BPO-Datenbank

Qualifications


Studiengang: Rechtswissenschaften, Wirtschaftsrecht, Betriebswirtschaft mit juristischen Kenntnissen oder ein vergleichbarer Studiengang
Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere Word, PowerPoint, Excel und Outlook
Persönliche Kompetenzen: Strukturierte Arbeitsweise, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit sowie analytisches Denkvermögen
Sonstiges: Erste Berufserfahrung im Bereich Recht und Compliance wünschenswert

Additional information


Die Tätigkeit ist in Vollzeit
Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen.
Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.
Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.
Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
  • Job-ad-number:

    225508
  • Publishing date:

    18.07.2019
  • Field of activity:

    Organisation/Recht/Kommunikation
  • Department

    BPO Processes, Case Management

Benefits

To location: Untertürkheim, Mercedes-Benz Werk

Vergeet niet te vermelden dat je deze vacature gevonden hebt via Graduateland