Werkstudententätigkeit im Bereich Risikomanagement / Risikosteuerung ab September 2019 hos Daimler

Tasks


Das Team verantwortet die zentrale Risikokapitalsteuerung der Daimler Mobility AG und ist im Rahmen der risikobasierten Profitabilitätssteuerung für die methodische Weiterentwicklung und die Implementierung und Kalibrierung von Verfahren und Parametern zur Unterstützung der der Daimler Mobility AG Landesgesellschaften zuständig.
Ihre Aufgaben umfassen:
  • Unterstützung eines Projektes zur Implementierung eines Online-Tools zur Profitabilitätsberechnung
  • Unterstützung bei der Erstellung von regelmäßigen und ad-Hoc Berichten zur Entwicklung der Akquisitionsqualität und von Risikoparametern
  • Durchführung von Datenanalysen und Berechnungen und die Abstimmung mit Landesgesellschaften zur Unterstützung der regelmäßigen Kalibrierung von Risikoparametern

Qualifications


Studiengang: Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Mathematik oder ein vergleichbarer Studiengang
Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office (insbesondere Excel/Access), Kenntnisse in VBA und/oder statistische Software (z.B. SAS/R) sind wünschenswert
Persönliche Kompetenzen: Strategische Arbeitsweise, Engagement, analytische Denkweise, Teamfähigkeit, schnelles Auffassungsvermögen

Additional information


Die Tätigkeit ist in Teilzeit
Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen.
Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.
Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.
Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
  • Job-ad-number:

    225405
  • Publishing date:

    20.08.2019
  • Field of activity:

    Finanzen/Controlling
  • Department

    Economic Capital, Risk Steering

Benefits

Stuttgart, Stresemannstr./Ecke Siemensstr.

Kom ihåg att ange att du hittade dette via Graduateland