Praktikum im Bereich Prozess- und Lieferantenqualität ab Januar 2020 hos Daimler

Tasks


Die Daimler AG verbindet eine über 100-jährige Geschichte mit dem Standort Berlin. 1902 wurde das Mercedes-Benz Werk Berlin gegründet, das älteste produzierende Werk des Konzerns. Der Schwerpunkt am Standort liegt in der Produktion von hochmodernen und mit umweltfreundlichen Fertigungstechnologien hergestellten Komponenten, Teilen sowie Kraftstoffsystemen. Mit Fertigung des V6-Dieselmotors BlueTEC stammt zudem einer der innovativsten und saubersten Motoren aus dem Werk Berlin.
Ihre Aufgaben im Einzelnen:
  • Mitarbeit in Six Sigma Problemlösungsprojekten
  • Planung und Durchführung von Versuchen
  • Erfassung, Auswertung und Dokumentation von Qualitätsdaten
  • Mitwirken bei Qualitäts- und Prozessfreigaben

Qualifications


Studiengang: Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbarer Studiengang
Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office
Persönliche Kompetenzen: Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, analytisches Denken, Engagement, strategische Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft

Additional information


Die Tätigkeit ist in Vollzeit
Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen.
Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier: https://www.daimler.com/karriere/studenten/
Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.
Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-berlin-marienfelde@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.
Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Hr. Wagner aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 30/7491-2343. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
  • Job-ad-number:

    226697
  • Publishing date:

    20.08.2019
  • Field of activity:

    Qualitätsmanagement
  • Department

    Prozess- u. Lieferantenqualität

Benefits

To location: Berlin, Mercedes-Benz Werk

Kom ihåg att ange att du hittade dette via Graduateland