Praktikum im Bereich Fahrzeugserieneinführung Digitalisierung der Arbeitswelt mit Systemen & Methoden ab März 2020 hos Daimler

Tasks


Im Bereich Produkt- und Anlaufmanagement sind wir verantwortlich für den wirtschaftlichen Produktionsprozess qualitativ hochwertiger Produkte und sind anerkannter, aktiver Partner im Werk Wörth und im internationalen Produktionsverbund der Truck Group.
Ihre Aufgaben umfassen im Einzelnen:
  • Data Science/Analytics: Eigene Umsetzung von Data Science/Analytics UseCases mit Hilfe von Tools wie Microsoft PowerBI, Tableau, VBA, R.
  • Analyse der aktuellen systemunterstützen Arbeitsweise, Erarbeitung eines Best Practice und Ableitung von Optimierungsvorschlägen inkl. Prozesserstellung zur Effizienzsteigerung
  • Erstellung und Präsentation der Ergebnisse im Mitarbeiter- und Leitungskreis

Qualifications


Studiengang: Wirtschaftsinformatik, Medien- und Kommunikationsinformatik, Informatik oder ein vergleichbarer Studiengang
Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office-Kenntnisse (PPT, Excel, Access), Programmierung wünschenswert
Persönliche Kompetenzen: Analytisches Prozessdenken, Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie eine strukturierte Arbeitsweise

Additional information


Die Tätigkeit ist in Vollzeit
Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen.
Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.
Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.
Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Woerth@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
  • Job-ad-number:

    229637
  • Publishing date:

    14.11.2019
  • Field of activity:

    IT/Telekommunikation
  • Department

    Koordination DMU-Methoden, DV-Systeme, Bauraum

Benefits

To location: Wörth, Mercedes-Benz Werk

Kom ihåg att ange att du hittade dette via Graduateland